Lieben lernen

Meine Sinnlichkeit entdecken

Wie höre ich?
Wie schmecke ich?
Wie empfinde ich?

Themen

Selbstliebe ist die Grundlage dafür, andere Menschen von ganzem Herzen lieben zu können. Und sie ist die Grundlage dafür, dass andere Menschen mich lieben können. Denn andere schenken mir dann ihre Liebe, wenn ICH weiß, dass ich liebenswert bin.

Selbstliebe heißt auch seinen Körper zu lieben und seine Möglichkeiten zu erkennen und wertzuschätzen. In diesem Workshop wollen wir erforschen welche Möglichkeiten wir haben uns selbst und unsere Außenwelt wahrzunehmen. In unserem Alltag sind wir ja meist sehr visuell geprägt. Doch wenn wir nur mit den Augen wahrnehmen, entgeht uns vieles. Wir möchten dich einladen all deine Sinne zu aktivieren und dich zu fragen: Wie höre ich? Wie schmecke ich? Wie rieche ich? Wie empfinde ich? In verschiedenen Achtsamkeitsübungen wirst du Anregungen erhalten, dich auf das Hören, Schmecken, Riechen und Tasten zu konzentrieren und deine Wahrnehmung zu verfeinern. Diese Art von Sinnlichkeit kann dir neue Möglichkeiten eröffnen dich selbst (besser) zu spüren und mit anderen in Kontakt zu treten.

Dabei möchten wir dich einladen auch deine Widerstände zuzulassen, die auftauchen können, wenn du deinen eigenen Körper so intensiv über das Schmecken, Riechen und Spüren wahrnimmst. Es wird also auch darum gehen Erwartungen an dich selbst loszulassen und dich so anzunehmen wie du bist.

Anmeldung

Hier kannst du dich direkt zum Seminar anmelden

Ich möchte mich für folgenden Termin anmelden

Datenschutz

Kontakt

Du hast Fragen zu uns oder unseren Seminaren?
Dann schreib uns